Kunde:

Malt International


Aufgaben:

- Creative Direction

Malt International

Einen Webshop zu gestalten kann ja nicht so schwer sein.
Stimmt. Denn manchmal ist es noch viel schwerer.

Malt International ist darauf spezialisiert, gebrauchte Büromöbel sowie Güter aus professionellen Anwendungsbereichen zu verkaufen. Die Angebotspalette reicht von Computersystemen über Laden- und Gastronomieeinrichtungen bis hin zu Lager- und Medizintechnik. Unsere Aufgabe war die Entwicklung eines durchdachten Online-Konzepts sowie eines praktikabel gestalteten Online-Shops. Beide Plattformen mussten hierbei mit dem vorhandenen Warenwirtschaftssystem des Kunden harmonieren. Eine Aufgabe, die diesmal weniger unsere gestalterischen Fähigkeiten sondern vielmehr unsere technische Expertise herausforderte. Deshalb ganz kurz, denn wir wollen Sie mit den technischen Details nicht langweilen. Die erste Erkenntnis war altbekannt: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Und natürlich lernten unsere Programmierer ständig etwas Neues dazu – zum Beispiel die Telefonnummern der nächtlichen Pizza-Lieferdienste oder wie schön die Vögel bereits bei Sonnenaufgang zwitschern. Auch Nudelgerichte konnten sie am Ende des Projekts in so ziemlich allen asiatischen Sprachen fehlerfrei bestellen. Anders ausgedrückt: wir verlieren auch bei harten Herausforderungen weder unseren Humor noch die Freude an der Arbeit. Und um wieder ernst zu werden – was wir bei diesem Projekt vor allem gelernt haben: Es gibt nichts, was man nicht lösen könnte. Und so entstand ein Webshop, der mit den vorgegebenen technischen Parametern harmoniert und natürlich auch funktioniert.